Motionless in White

Motionless in White ist auf The Disguise Tour! Deshalb sind die US-Amerikaner 2019 für einige Termine in Deutschland zu sehen und haben wie gewohnt ordentlich fetzende Musik im Gepäck. Mit schwer spielbaren Gitarrenriffs, Breakdowns, Keyboardsounds und gelegentlichen Blastbeats besitzen Motionless in White einen ganz eigenen Sound. Verschiedene berühmte Bands der Rock- und Metalszene nennt die Metalcore-Gruppe als Vorbilder. Ihre Texte drehen sich um persönliche Erfahrungen, Mythen, Kritik am Musikbusiness, historische Persönlichkeiten oder fiktive Charaktere. Dazu kommen noch die millionenfach geklickten Songs "Undead Ahead", "Voices" oder "Immaculate Misconception" auf YouTube. Motionless in White wurde 2005 in Scranton, Pennsylvania, gegründet. Der Name leitet sich vom Eighteen-Visions-Song "Motionless and White" ab. Nach mehreren EPs veröffentlichte die Band 2010 ihr Debütalbum "Creatures", das zwei Jahre später von "Infamous" beerbt wurde. Langsam steigerte sich deren Bekanntheit, mit dem dritten Album "Reincarnate" kam schließlich der internationale Durchbruch. Es folgten unzählige Auftritte auf Festivals oder auf Headlinertouren. 2017 wechselte die Band zu Roadrunner Records und releasten die Platte "Graveyard Shift". 2019 erschien das fünfte Studioalbum "Disguise". Ihr Erfolg führte Motionless in White bereits um den gesamten Erdball und ließ die Metalcore-Formation mit den unterschiedlichsten Bands der Szene zusammenspielen. Fans dürfen auf jeden Fall ein unvergessliches Konzert erwarten. Jetzt Tickets sichern und kompromisslosen Metal um Frontmann Chris Cerulli live erleben!

Source: Reservix

Unfortunately, no other dates are available at the moment.